Erfolg oder Misserfolg: Es liegt auch am Nutzerverhalten

2014-06-09 18:12 von Team Gleichklang (Kommentare: 2)

Wir erhalten beides:

Begeisterte Zuschriften von Menschen, die über uns ihr großes Glück fanden, aber auch kritische Zuschriften von Menschen, die enttäuscht sind. 

Wir haben uns seit 2006 immer wieder qualitativ oder auch durch statistische Untersuchungen angeschaut, inwiefern Mitglieder Gleichklang unterschiedlich effektiv nutzen. Wir haben festgestellt, dass es bedeutsame Unterschiede im Nutzerverhalten zwischen erfolgreichen und nicht erfolgreichen Mitgliedern gibt. 

In einem Fragebogen werden diese Unterschiede erhoben. Gleichzeitig geben wir Ihnen hiermit Tipps, die Ihnen dazu verhelfen können, Gleichklang effektiver zu nutzen und so ebenfalls zum Erfolg zu gelangen. 


Erfolg oder Misserfolg - es liegt oft auch am Nutzerverhalten. Hier diesem Blog-Artikel finden Sie die zusammenfassenden Erläuterungen. Wir teilen Ihnen mit, wie Sie die Effektivität der Partnersuche bei Gleichklang erhöhen können. Am besten nehmen Sie aber einfach an dem hierfür entwickelten Fragebogeninstrument teil (hier).

 

Denn dieser Fragebogen leitet Sie durch die für Sie relevanten Aspekte und gibt Ihnen dann auf Ihre Antworten abgestimmt die Antworten, die Sie hier zusammenfassend und als Erinnerungstütze nach Fragebogenbearbeitung dargestellt finden. 

 

 

Ich möchte die Anzahl der Partnervorschläge erhöhen

 

Großzügige regionale Suche

Eine großzügige regionale Suche ist die oftmals wirksamste Methode, um die Vorschlagsanzahl zu erhöhen. Wir kennen zahlreiche Gleichklang-Paare, die miteinander glücklich wurden, auch wenn sie anfangs in weiter Entfernung voneinander lebten. Wir kennen mehrere Gleichklang-Paare, wo der entscheidende Vorschlag erst erfolgte, als einer oder beide ihre regionale Suche ausdehnten. Nach unseren statistischen Auswertungen ist die Erfolgswahrscheinlichkeit am höchsten bei denjenigen, die international oder länderbasiert suchen, gefolgt von denjenigen, die in verschiedenen Bundesländern oder in einem großen Kilometerumkreis suchen, gefolgt von denen, die in nur einem Bundesland oder einem begrenzten Kilometerkreis (100) suchen, gefolgt von denen, die in einem 50 km Umkreis suchen. Übrigens werden die regionalen Suchkriterien immer eingehalten, wenn aber ein Bundesland oder ein Land angegeben ist, erfolgen Vorschläge auch unabhängig vom angegeben Kilometerbereich.

 

Altersbereich sinnvoll setzen

Leider haben bei uns insbesondere Frauen, die eher nach einem jüngeren Partner/in suchen, geringere Chancen. Die besten Chancen haben diejenigen, bei denen der Alterssuchbereich einen großzügigen Bereich nach oberhalb und unterhalb des eigenen Alters einbezieht.

 

Körpergrößenbegrenzung nicht übertreiben

Die Körpergrößenbegrenzung führt oft zu einer sehr starken Einschränkung der Vorschlagsanzahl. Immer wieder sehen wir Mitglieder, die z.B. selbst 1,65 groß sind und nur Vorschläge ab z.B. 1,78 oder sogar höher möchten. Dies ist in Ordnung, führt aber zu einer entsprechend starken Einschränkung der Vorschlagsanzahl.

 

Starkes Nein abmildern, öfter vielleicht setzen

Wenn Sie unter „Meine Suchkriterien“ Ihre Angaben anschauen, dann kann es sinnvoll sein, ein „starkes nein“ in ein „eher nein“ oder sogar in ein „vielleicht“ umzuwandeln. Dies erhöht oftmals die Vorschlagsanzahl

 

BDSM nur angeben, wenn wirklich angestrebt

Wenn Sie beispielsweise „auch BDSM“ angegeben haben, dann wird ihnen niemand vorgeschlagen, der BDSM absolut ablehnt. Dies ist die Mehrheit unserer Mitglieder. Sie sollten daher „auch BDSM“ nur dann angeben, wenn Ihnen BDSM auch bedeutsam ist.

 

Wichtigkeiten genau überdenken

Es werden unter „Meine Suchkriterien“ viele Fragen zur Wichtigkeit von Akzeptanz gestellt, z.B. ob es wichtig sei, dass der Partner/in Erkrankungen, Behinderungen, sexuelle Funktionsstörungen, oder auch Besonderheiten, wie Bisexualität, Transsexualität, Intersexualität etc. bei der eigenen Partnersuche akzeptiert. Je häufiger Sie „wichtig“ oder „eher wichtig“ angegeben haben, desto stärker sinkt die Vorschlagsanzahl. Setzen Sie daher bitte nur dann ein „wichtig“ oder „eher wichtig“, wenn es auch wirklich wichtig für sie ist.

 

Vegetarier und Veganer suchen

Wer nur eine vegetarische oder nur eine vegane Person sucht, könnte noch einmal überlegen, ob nicht auch jemand in Frage kommt, der oder die zwar noch nicht vegetarisch oder vegan lebt, aber dies gerne künftig tun möchte. Ebenfalls ist es zu überlegen, ob ein JA durch ein EHER JA ersetzt werden kann.

 

Zusammenfassender Rat:

Je mehr Einschränkungen Sie angeben, desto stärker sinkt die Vorschlagsanzahl. Wenn eine Einschränkung besonders wichtig ist, dann sollten Sie möglichst in anderen Bereichen umso großzügiger sein. Sie können aber auch stark eingeschränkt suchen, nur dauert es dann eben ggf. deutlich länger bis ein im Ergebnis erfolgreicher Vorschlag erfolgt ist. Schauen Sie sich im Teilnahmebereich noch einmal ganz genau „Meine Suchkriterien“ durch und überlegen Sie jeweils, ob eine vorgenommene Einschränkung oder eine angegebenen Wichtigkeit wirklich bedeutsam ist, oder ob sie besser aufgehoben oder mindestens abgemildert werden sollte.

 

Wir raten Ihnen, ruhig einmal mit den verschiedenen Suchkriterien zu experimentieren. Nach jeweils spätestens 24 Stunden können Sie die Auswirkung von Einstellungen erkennen und ggf. weitere Veränderungen vornehmen.

 

Gewisse Wartezeiten auf Vorschläge sind bei Gleichklang durchaus erwünscht. Die Idee ist eine Suche mit der Zeit bis zum Erfolg. In der Zwischenzeit ist es zu raten, mit den vorgeschlagenen Personen auch aktiv Kontakt aufzunehmen. Immer wenn jemand weiteres, der wirklich passt, zu uns kommt oder vorherige Sucheinstellungen ändert, erfolgt auch ein Vorschlag. Bedenken Sie, dass es nicht vorwiegend um die Anzahl der Vorschläge geht, sondern um die Kommunikation mit den vorgeschlagenen Personen.

 

Außerdem raten wir Ihnen, zusätzlich zur Gleichklang-Vermittlung auch unser kostenloses Anzeigenportal www.gleichklang-anzeigen.de zu nutzen. Immerhin 10% der durch Gleichklang zustande gekommenen Partnerschaften ist sich nämlich ursprünglich über das Anzeigenportal begegnet.

  

 

Ich möchte meine Vorschlagsanzahl reduzieren

 

Aussetzen oder stärkere Einschränkungen festlegen

Setzen Sie ggf. Ihre Suche einfach aus und kommunizieren Sie zunächst mit den Personen, die Ihnen vorgeschlagen wurden. Setzen Sie dann stärkere Einschränkungen, ob im geografischen oder Altersbereich oder bei den verschiedenen Lebensstilmerkmalen.

 

 

Ich möchte mehr Resonanz erhalten

 

Haben Sie einen aussagekräftigen freien Text eingestellt?

Dies ist von zentraler Bedeutsamkeit für die Resonanz, die Sie erhalten. Wer keinen freien Text eingestellt hat, erhält in der Regel keine Resonanz. Stellen Sie also einen freien Text ein, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie es bereits getan haben, lesen Sie Ihren freien Text noch einmal durch und erweitern Sie ihn. Versuchen Sie im freien Text einen treffenden Eindruck von Ihrer Person, Ihrem Leben, Ihren Wünsche und Plänen und der Art, der Beziehung, die Sie suchen zu vermitteln.

 

Haben Sie ein oder mehrere Fotos eingestellt?

 Dies ist ein weiterer Faktor, der für die Resonanz sehr wichtig ist. Am meisten Resonanz erhalten diejenigen Mitglieder, die mehrere Fotos eingestellt und sogleich freigeschaltet haben, gefolgt werden sie von Mitgliedern, die ein Foto eingestellt und freigeschaltet haben. Erst danach kommen Mitglieder, die mehrere oder ein Foto zwar eingestellt, aber nicht freigeschaltet haben. Wenig Resonanz erhalten Mitglieder, die kein Foto eingestellt haben. Bei Gleichklang sind die Risiken bezüglich der Einstellung eines Fotos besonders gering, da die Fotos nur Mitgliedern von Gleichklang, die auch vorgeschlagen wurden, angezeigt wurden.  Wir raten Ihnen daher, mehrere Fotos einzustellen und diese am besten sofort freizuschalten.

 

Nutzen Sie die „Interessant_Einstufung“?

 Wer die „Interessant-Einstufung“ nutzt, erhält mehr Resonanz. Stufen Sie alle möglicherweise in Frage kommenden Personen als interessant ein. Reagieren Sie außerdem mit einer Erwiderung und einer Nachricht, wenn sie jemand anderes als interessant einstuft.

 

Antworten Sie zeitnah auf alle Zuschriften, die Sie erhalten?  Dies ist sehr wichtig. Menschen werden enttäuscht, wenn eine Antwort zu spät kommt und sowieso, wenn sie gar nicht kommt. Wir raten Ihnen, grundsätzlich auf alle Zuschriften zeitnah zu antworten.

 

Schreiben Sie selbst die Mitglieder aktiv an?

 Die allerbesten Chancen haben diejenigen, die von sich aus alle möglicherweise in Frage kommenden Mitglieder anschreibt. Wer abwartet, wartet demgegenüber oft umsonst. Die beste Kombination ist die Folgende: Stufen Sie ein Mitglied als „interessant“ ein, schreiben Sie gleichzeitig eine freundliche und Interesse darstellende Nachricht an das Mitglied, haken Sie mit einer kurzen Nachfrage nach, wenn Sie nach einigen Tagen keine Antwort erhalten haben.

 

Zusammenfassend erhalten diejenigen Mitglieder die beste Resonanz, die mehrere Fotos einstellen und freischalten, einen aussagekräftigen freien Text formulieren, die „Interessant-Einstufung“ nutzen und sich gleichzeitig an alle in Frage kommenden Mitglieder von sich aus wenden. Sehr wichtig ist es auch, auf jede Antwort zeitnah zu antworten und ruhig nachzuhaken, falls nach einigen Tagen keine Antwort eintrifft. Dies mag etwas aufwändig erscheinen, ist aber der sicherste Weg zum Partnerglück.

 

 

Ich möchte passendere Vorschläge erhalten

 

Alle Vorschläge haben unseren Matching-Algorithmus passiert. Im Vordergrund stehen Dutzende harte „Auswahlkriterien“, die immer beidseitig passen müssen, damit ein Vorschlag überhaupt erfolge kann. Dies sind die sogenannten Suchkriterien, die auch Sie eingegeben haben und jederzeit ändern können. Es sind nicht nur Informationen zu Alter, Geschlecht, Wohnort, Körpertypus und Körpergröße, sondern auch zahlreiche Informationen zum Lebensstil, Ernährungsstil, zu gesellschaftlichen Denkweisen, sexuellen Suchmerkmalen und Akzeptanzerfordernissen der unterschiedlichsten Art. Es erfolgt kein Vorschlag, wenn bei diesem Vergleich eine Inkompatibilität festgestellt wird. Bei wachsender Vorschlagsanzahl erfolgt zusätzlich eine Eingrenzung durch Ausschluss von Profilen, die im Bereich der Persönlichkeit unpassend sind.

 

Einem Vorschlag eine Chance geben

Im Profil können die Passungen als solche oft noch gar nicht erkannt werden. Denn das Profil ist ja nur eine sehr grobe Darstellung, die nur als allererster Anreiz fungieren soll, um mit einem Mitglied in Kontakt zu treten. Erst wenn zwei Menschen dann wirklich miteinander in Kontakt treten, werden Sie diese Gemeinsamkeiten  erschließen können. Wir raten Ihnen daher, nicht vorschnell einen Vorschlag als unpassend abzutun, sondern zunächst einmal aktiv den Kontakt aufzunehmen, um sich kennen zu lernen.

 

Suchkriterien anpassen

Wenn Sie aber wirklich den Eindruck haben, dass unpassende Vorschläge erfolgen, dann schauen Sie sich bitte noch einmal in Ruhe Ihre Suchkriterien durch und nehmen Sie hier ggf. Veränderungen vor.

 

 

Ich möchte sicherstellen, dass meine räumlichen Suchkriterien eingehalten werden

 

Wir versichern Ihnen, dass alle räumlichen Suchkriterien immer eingehalten werden. Jedoch werden die Einstellungen manchmal missverstanden. Wir erklären Ihnen hier die Einstellung der Suchkriterien:

 

- Immer wenn Sie international angekreuzt haben, können Vorschläge aus allen Ländern der Erde erfolgen, ganz egal, ob Sie zusätzlich noch andere Länder, Bundesländer oder Suchbereiche angegeben haben.

 

- Immer wenn Sie ein ganzes Land angekreuzt haben, z.B. Ganz Deutschland, können auch Vorschläge aus ganz Deutschland erfolgen, egal, ob Sie zusätzlich Bundesländer oder einen Suchbereich in Kilometer angegeben haben.

 

- Immer wenn Sie ein oder mehrere Bundesländer angekreuzt haben, können auch Vorschläge aus allen diesen Bundesländern erfolgen, egal ob Sie zusätzlich einen Suchumkreis in Kilometern angegeben haben.

 

- Der Suchumkreis in Kilometern kann allein oder zusätzlich genutzt werden. Alleinige Nutzung bedeutet, dass Sie keinerlei Land oder Bundesland angekreuzt haben. Jetzt gilt ausschließlich der Suchumkreis in Kilometern. Zusätzlich bedeutet, dass erstens aus allen angekreuzten Ländern und Bundesländern Vorschläge erfolgen können und ZUSÄTZLICH auch Vorschläge aus anderen Ländern oder Bundesländern erfolgen können, wenn der Suchumkreis eingehalten wird.

 

Ein Beispiel zur Verdeutlichung:

 

Sie haben angekreuzt GANZ DEUTSCHLAND und 100 km Suchumkreis. Es können jetzt Vorschläge überall aus Deutschland erfolgen, es können aber auch Vorschläge aus Österreich erfolgen, wenn der Suchumkreis eingehalten wird.

 

Weitere Erläuterungen:

 

Der Suchumkreis wird in Luftlinie berechnet und dabei aus einer gültigen Datenbank abgelesen. Wir haben des Öfteren Beschwerden wegen Nichteinhaltung des Suchumkreises erhalten und haben in allen Jahren nicht in einem einzigen Fall festgestellt, dass der Suchumkreis tatsächlich nicht eingehalten worden wäre. Wenn es so schien, waren in Wirklichkeit die räumlichen Sucheinstellungen durch einen Teilnehmer selbst fehlerhaft eingestellt oder zwischenzeitlich verändert worden.

 

Bedenken Sie auch, dass die Sucheinstellungen separat für Partnersuche und Freundschaftssuche einzustellen sind. Uns sind sehr viele glückliche Gleichklang-Paare bekannt, die ursprünglich in weiter Entfernung voneinander lebten.  Grundsätzlich raten wir zu einer großzügigen geografischen Einstellung!

 

 

Ich lebe nicht in der Bundesrepublik Deutschland, sondern in Österreich, der Schweiz oder in einem anderen Land. Wie kann ich effektiv suchen?

 

Die große Mehrzahl (ca. 90%) unserer Mitglieder kommen aus Deutschland, die restlichen Mitglieder verteilen sich vorwiegend ungefähr zu gleichen Teilen auf Österreich und die Schweiz. Es ist also richtig, dass wir in Österreich und der Schweiz nur wenige Mitglieder haben. Wir verzeichnen dennoch einen zunehmenden, aber langsamen Einstrom von Mitgliedern aus der Schweiz und Österreich.

 

Auch in der Bundesrepublik Deutschland oder International suchen

Die Vermittlungschancen der Mitglieder aus der Schweiz sind derzeit höher als die der Mitglieder aus Österreich. Grund ist, dass unsere Mitglieder aus der Schweiz überwiegend auch in Deutschland, Österreich oder sogar international suchen. Die Aussichten der österreichischen Mitglieder sind leider geringer, weil diese häufiger nur in Österreich suchen. Auch aufgrund unserer wirklich sehr geringen Gebühren und der dennoch vorhandenen Vermittlungschancen können wir dennoch eine Mitgliedschaft empfehlen, raten aber, möglichst auch in Deutschland oder besser international zu suchen.

 

 

Bei mir schlafen die Kontakte ein, bevor es zu realen Treffen kommt

 

Dies passiert bei der Online-Partnersuche recht häufig. Sie können aber durch Ihr eigenes Verhalten die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass es zu tatsächlichen Begegnungen kommt. Insbesondere folgendes können Sie tun

 

-   Kommunizieren Sie aussagekräftig über Chiffre-Nachrichten, aber schlagen Sie auch relativ rasch vor, zusätzlich zu telefonieren. Die die Stimme vertieft das Kennenlernen

-   Warten Sie nicht zu lange ab, bis Sie ein Treffen vorschlagen

-   Zeigen Sie Flexibilität, Mobilität, die Bereitschaft und das Interesse, sich zeitnah zu treffen

-   Wenn es nicht sofort funkte, geben Sie einem Treffen ggf. eine zweite Chance

-   Lassen Sie sich nicht entmutigen von einem nicht so positiven Treffen, sondern gehen sie optimistisch in die Begegnung mit weiteren Menschen

 

 

Mir ist das alles viel zu langsam und ich möchte die Suche beschleunigen

 

Partnersuche erfordert oft Geduld und Wartezeiten. Auch Enttäuschungen treten auf. Unsere Auswertungen zeigen, dass manche Mitglieder sehr schnell zum Erfolg gelangt sind. Ebenso sehen wir aber auch, dass andere Mitglieder bei uns erst nach Jahren Partnerschaft gefunden haben. Auch diese Mitglieder sind sehr zufrieden, weil ihnen letztlich so doch noch das Glück, was sie suchten, begegnet ist.

 

Wir raten Ihnen daher zu sechs Strategien:

 

-   Stellen Sie eher großzügige Suchkriterien ein

-   Stellen Sie einen aussagekräftigen freien Text und freigeschaltete Fotos ein

-   Seien Sie aktiv in der Kontaktaufnahme und Kontaktpflege

-   Nutzen Sie zusätzlich das Anzeigenportal

-   Bleiben Sie dabei und vertrauen Sie darauf, dass Sie hier eines Tages den passenden Menschen kennen lernen werden

-   Halten Sie auch in der realen Welt immer die Augen offen

 

 

Ich habe mich in der Vergangenheit längere Zeit nicht richtig um eine aktive Teilnahme bei Gleichklang gekümmert

 

Dies kommt immer mal wieder vor. Wir raten Ihnen folgendes:

 

-   Sind Sie ab jetzt aktiv dabei. Nehmen Sie von sich aus Kontakt auf und antworten Sie immer zeitnah

-   Schauen Sie sich noch einmal alle vorherigen Vorschläge an, nutzen Sie die Möglichkeiten zur „Interessant-Einstufung“ und zur Kontaktaufnahme. Prüfen Sie auch, wen Sie vielleicht als interessant einstufe oder ihnen schrieb, ohne dass Sie reagierten. Holen Sie die Reaktion nach.

-   Schauen Sie sich noch einmal vorherige Chiffre-Kommunikationen an, die vielleicht abgebrochen waren. Senden Sie ggf. erneut eine Nachricht, um den Kontakt zu reaktivieren

 

 

Ich habe schon aufgegeben und bin resigniert

 

Wenn Sie bereits resigniert sind, besteht die Gefahr, dass Sie diese negative Einstellung auf Ihr Kommunikationsverhalten übertragen. Das kann dann als selbsterfüllende Prophezeiung wirken und ihre negativen Einstellungen weiter vertiefen. Dies ist ein Teufelskreislauf, aus dem Sie aber jederzeit aussteigen können:

 

Führen Sie sich die Beispiele von Gleichklang-Mitglieder vor Augen, die erst nach Jahren hier ihren Partner oder ihre Partnerin fanden und nun gemeinsam glücklich sind.

Machen Sie sich klar: Es gibt keinen Grund aufzugeben. Letztlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie hier zum Erfolg gelangen werden.

Seien Sie so aktiv wie möglich und kommunizieren Sie positiv und hoffnungsvoll mit anderen Mitgliedern, damit eine Partnerschaft entstehen kann.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Bert | 2014-10-06

In über einem Jahr Mitgliedschgaft traf ich 15 Kontakte real und hatte zudem zwei sehr intensive Mail-Kontakte, wo einer am ersten Telefonat scheiterte und der andere den erstbesten Konflikt nicht überstand.
Der erste Gleichklang-Kontakt überhaupt führte zu einer mehrmonatigen Affäre, doch sie mochte nicht meine Freundin werden, hatte nie etwas "festes". Ansonsten habe ich vieles erlebt - manchmal fand ich die Frau gut, aber sie hatte kein Interesse oder umgekehrt, einmal hatte die Frau im Profil krass gelogen und eine Frau sagte gleich zu Beginn: "Wenn ich ihn im Internet kennen gelernt habe - was soll ich dann später nur meinen Kindern erzählen? Das wäre für mich nicht vertretbar!"
Der Erfolg kam in meinem Fall kurz nach der automatischen Verlängerung bei Gleichklang: Ich legte meine Skrupel vor Mainsream-Dating-Plattformen ab. Bei Finya konnte ich pro Woche so viele vielversprechende Dates verabreden wie bei Gleichklang allenfalls in mehreren Monaten. Ich konnte dann eine ganze Reihe interessanter Frauen gar nicht mehr treffen, weil ich dort bereits nach kurzer Zeit eine super tolle Freundin gefunden habe!

Kommentar von rolex replica | 2016-06-04

Wenn Sie bereits resigniert sind, besteht die Gefahr, dass Sie diese negative Einstellung auf Ihr Kommunikationsverhalten übertragen. Das kann dann als selbsterfüllende Prophezeiung wirken und ihre negativen Einstellungen weiter vertiefen. Dies ist ein Teufelskreislauf, aus dem Sie aber jederzeit aussteigen können: